Iod trophischen Geschwüren

Die Anwendung von Betadine Lösung in der Praxis Dermatologen und Kosmetikerin



Iod trophischen Geschwüren

Vermittler von "hedgehog" übermittelnden bahnen, dazugehörige zusammenetzungen und verwendungen Broker "hedgehog" pave the sending, associated together menet tions and uses translated from German DE T2.

Verwendung einer Verbindung zur Herstellung eines Arzneimittels zur Hemmung der Aktivierung eines Hedgehog-Wegs in einer Zelle, Iod trophischen Geschwüren, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die Iod trophischen Geschwüren Formel Iist: Use of a compound for preparing Iod trophischen Geschwüren medicament for inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula I is: Verfahren zur Hemmung der Aktivierung einer Hedgehog-Weg in einer Zelle, umfassend das Inkontaktbringen der Zelle in vitro mit einer Verbindung in einer ausreichenden Menge, um eine Hedgehog-Signalgebung zu inhibieren, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel Iist: A method of inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell comprising contacting the cell in vitro with a compound in an amount sufficient to inhibit hedgehog signaling, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula I is: Use of a compound for preparing a medicament for inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula III is: Verfahren zur Hemmung der Aktivierung einer Hedgehog-Weg in einer Zelle, umfassend das Inkontaktbringen der Zelle in vitro mit einer Verbindung in einer ausreichenden Menge, um die Hedgehog-Signalgebung zu inhibieren, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel IIIist: A method of inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell comprising contacting the cell in vitro with a compound in a sufficient amount to inhibit hedgehog signaling, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula III Iod trophischen Geschwüren Use of a compound for preparing a medicament for inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula IV is: Verfahren zur Hemmung der Aktivierung einer Hedgehog-Weg in einer Zelle, umfassend das Inkontaktbringen der Zelle in vitro mit einer Verbindung in einer ausreichenden Menge, um die Hedgehog-Signalgebung zu inhibieren, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel IVIod trophischen Geschwüren, ist: A method of inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell comprising contacting the cell in vitro with a compound in a sufficient amount to inhibit hedgehog signaling, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula IV is: A method or use according to any one of claims 1 to 4, wherein Y and Z represent O, respectively, Iod trophischen Geschwüren.

A method or use according to claim 1 or 2, wherein E is NR 8. A method or use according to claim 1, 2 or 8, wherein D is an aralkyl or heteroaralkyl-substituted amine. A method or use according to claim 3, 4, 5 or 6, wherein M is absent, Iod trophischen Geschwüren. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein X is included in a ring. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein X is included in a diazacarbocycle.

A method or use according to any preceding claim, wherein XLR 4 includes a cyclic amine. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein at least one of the radicals R 1, R 2 and R 3 includes an aryl group. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein R 1 represents a branched alkyl, cycloalkyl or cycloalkylalkyl, Iod trophischen Geschwüren.

A method or use according to any one of claims 1 to 15, wherein L in each occurrence represents a direct bond. Use of a compound for preparing a medicament for inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula VI is: Verfahren zur Hemmung der Aktivierung einer Hedgehog-Weg in einer Zelle, umfassend das Inkontaktbringen der Zelle in vitro mit einer Verbindung in einer ausreichenden Menge, um die Hedgehog-Signalgebung zu inhibieren, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel VIist: A method of inhibiting activation of a hedgehog pathway in a cell comprising, in order to inhibit contacting the cell in vitro with a compound in a sufficient amount of the hedgehog signaling, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula VI is: A method or use according to Iod trophischen Geschwüren 18 or 19, Iod trophischen Geschwüren, wherein at least one occurrence Iod trophischen Geschwüren J is part of a heterocyclic ring having 5 to 8 members is.

A method or use according to claim 18 or 19, wherein NJ 2 N, taken together, represents a substituted or unsubstituted cyclic diamine. The method or use of claim 21, wherein the cyclic diamine is a substituted or unsubstituted piperazine. A method or use according to claim 22, wherein the cyclic diamine with one or more groups selected from oxo, C alkyl and C alkyl substituted. A method or use according to claim 18 or 19, wherein NJ 2, Iod trophischen Geschwüren, taken together, Iod trophischen Geschwüren, form a substituted or unsubstituted heterocyclic ring to which the other occurrence of N is attached, represents.

A method or use according to claim 18 or 19, wherein NJR 9, taken together, form a substituted or unsubstituted heterocyclic ring to which the other occurrence of N is attached, represents. Substituted method or use of any one of claims 18 to 25, wherein one or both occurrences of J with one or more groups selected from C alkyl, C alkyl, C -Alkylthioether, amido, and oxo are. A method or use according to any one of claims 18 to 26, wherein R 5 represents a branched alkyl, cycloalkyl, or cycloalkylalkyl.

A method or use according to any one of claims 18 to 27, wherein R 6 includes at least one heterocyclic ring. A method or use according to claim 28, wherein the at least one heterocyclic ring is selected from thiophene, furan, oxazole, benzodioxane, benzodioxole, pyrrole, and indole. A method or use according to any one of claims 18 to 29, wherein R 7 is phenylalkyl. A method or use according to claim 30, wherein R 7 is a substituted or unsubstituted benzyl.

A method or use according to claim 31, Iod trophischen Geschwüren, wherein the benzyl radical with one or more groups selected from halogen, hydroxyl, C alkyl, nitro, cyano, C alkyl and C -Alkylthioether substituted. A method or use according to any one of claims 18 to 32, wherein Y is O.

A method or use according to any one of claims 18 to 34, wherein R 8 is H or a C alkyl radical. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein the cell having the phenotype of Ptc loss-function, Iod trophischen Geschwüren, Hedgehog gain-function or smoothened gain function. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein said compound inhibits the transfer of Ptc-mediated loss of function, Hedgehog gain-function or smoothened gain-function signals with an ED 50 of 1 micron or less.

A method or use according to any one of the preceding claims, Iod trophischen Geschwüren, wherein said compound inhibits the transfer of Ptc-mediated loss of function, Hedgehog gain-function or smoothened gain-function signals with an ED 50 of 1 nM or less, Iod trophischen Geschwüren. Use according to any of the preceding claims, wherein the compound is to be administered as part of a therapeutic or cosmetic application.

Use according to claim 39, wherein the therapeutic or cosmetic application is selected from regulation of neural tissues, bone and cartilage formation and recovery, regulation of spermatogenesis, regulation of smooth muscle, regulation of Iod trophischen Geschwüren, liver, and other organs, the primitive of the viscera arise, regulation of hematopoietic function and regulation of skin and hair growth.

Use according to claim 39, wherein the therapeutic or cosmetic Iod trophischen Geschwüren is basal cell carcinoma. Use according to claim 39, wherein the therapeutic or cosmetic application is inhibition of hair growth. Use according to claim 39, wherein the therapeutic or cosmetic application is inhibition of cell growth or proliferation. Use according to claim 43, wherein the cell growth or cell proliferation is cancer cell growth or proliferation. A method or use according to any one of the preceding claims, wherein said compound inhibits the transfer of Ptc-mediated loss of function, Hedgehog gain-function or smoothened gain-function signals with an ED 50 of 1 mM or less.

Arzneimittel, umfassend einen sterilen pharmazeutischen Exzipienten und eine Verbindung dargestellt durch die allgemeine Formel I: A pharmaceutical composition comprising a sterile pharmaceutical excipient and a compound represented Iod trophischen Geschwüren the general formula I: Arzneimittel, umfassend Iod trophischen Geschwüren sterilen pharmazeutischen Exzipienten und eine Verbindung, dargestellt durch die allgemeine Formel III: A pharmaceutical composition comprising a sterile pharmaceutical excipient and a compound represented by the general formula III: Medicament according to claim 46, wherein E is NR 8.

Medicament according to claim 47, wherein M is absent, Iod trophischen Geschwüren. A pharmaceutical preparation according to any one of claims 46 to 50, Iod trophischen Geschwüren, wherein at least one of the radicals R 1, R 2 and R 3 includes an aryl group.

Drugs one of claims 46 to 51, wherein R 1 represents a branched accordance Alkykest, cycloalkyl or cycloalkylalkyl. A pharmaceutical preparation according to any one of claims 46 to 52, wherein XLR 4 taken together include a cyclic amine. Drugs one of claims 46 to 53, wherein Iod trophischen Geschwüren and Z are O according same. A pharmaceutical preparation according to any one of claims 46 to 54, wherein the radical R 1 is bonded to the LO, S or NR 8.

Drugs one of claims 46 to 54, wherein L in each occurrence represents a direct bond according to. Arzneimittel, umfassend einen sterilen pharmazeutischen Exzipienten und eine Verbindung, dargestellt durch die allgemeine Formel VI: A pharmaceutical composition comprising a sterile pharmaceutical excipient and a compound represented by the general formula VI: Medicament according to claim 57, wherein at least one occurrence of J is part of a heterocyclic ring, Iod trophischen Geschwüren, which comprises members.

Medicament according to claim 57, wherein NJ 2 N, taken together, represents a substituted or unsubstituted cyclic diamine. Medicament according to claim 59, wherein the cyclic diamine is a substituted or unsubstituted piperazine.

Medicament according to claim 59 or 60, wherein Iod trophischen Geschwüren cyclic diamine with one or more groups selected from oxo, C alkyl and substituted Iod trophischen Geschwüren alkyl.

Medicament according to claim 57, wherein NJ 2, taken together, represents a substituted or unsubstituted heterocyclic ring which is bound to which the other occurrence of N. Medicament according to claim 57, wherein NJR 9, taken together, represents a substituted or unsubstituted heterocyclic ring which is bound to which the other occurrence of N. A pharmaceutical preparation according to any one of claims 57 to 63, wherein one or both occurrences of J with one or more groups selected from C alkyl, C alkyl, C -Alkylthioether, amido, and oxo substituted.

Drugs to any one of claims 57 to Iod trophischen Geschwüren, wherein R 5 represents a branched alkyl radical according to, cycloalkyl, PS-Gel von Krampfadern cycloalkylalkyl.

A pharmaceutical preparation according to any one of claims 57 to 65, wherein R 6 includes at least one heterocyclic ring. Medicament according to claim 66, wherein the at least one heterocyclic ring is selected from thiophene, furan, Iod trophischen Geschwüren, oxazole, benzodioxane, Benzdioxol, pyrrole, and indole.

Drugs to any one of claims 57 to 67, wherein R 7 represents accordance phenylalkyl. Medicament according to claim 68, wherein Iod trophischen Geschwüren 7 is a substituted or unsubstituted benzyl. Medicament according to claim 69, wherein the benzyl group with one of more groups selected from halogen, hydroxyl, C alkyl, nitro, cyano, Iod trophischen Geschwüren alkyl and C -Alkylthioether substituted.

Drugs one of claims 57 to 70, wherein R 8 is H or a C alkyl accordance. Drugs one of claims 57 to 71, wherein Y is O the same way. Verwendung einer Verbindung zur Herstellung eines Arzneimittels zur Behandlung von Krebs, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel Iist: Use of a compound for the manufacture of a medicament for the treatment of cancer, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula I is: Use of a compound for the manufacture of a medicament for the treatment of cancer, wherein the compound is an organic molecule represented by Iod trophischen Geschwüren general formula III is: Verwendung einer Verbindung zur Herstellung eines Arzneimittels zur Behandlung von Krebs, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, Iod trophischen Geschwüren durch die allgemeine Formel IVist: Use of a compound for the manufacture of a medicament for the treatment of cancer, Iod trophischen Geschwüren, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula IV is: Use according to any one of claims 74 to 75, wherein Y and Z represent O, respectively.

Use according to claim 74, wherein E is NR 8, Iod trophischen Geschwüren. Use according to claim 74, Iod trophischen Geschwüren, 75 or 78, wherein D represents an aralkyl or Heteroaralkylsubstituiertes amine. Use according to claim 75 or 76, Iod trophischen Geschwüren, wherein M is absent: Use according to any one of claims 74 to 80, wherein X is included in a ring.

Use according to any one of claims 74 to 81, wherein X is included in a diazacarbocycle. Use Iod trophischen Geschwüren to any one of claimswherein XLR 4 includes a cyclic amine. Use according to any one of claims 74 to 83, Iod trophischen Geschwüren, wherein at least one of the radicals R 1, Iod trophischen Geschwüren, R 2 and R 3 includes an aryl group.

Use according to any one of claims 74 to 84, wherein Iod trophischen Geschwüren 1 represents a branched alkyl, cycloalkyl or cycloalkylalkyl.

Use according to any one of claims 74 to 85, wherein L in each occurrence represents a direct bond. Verwendung einer Verbindung zur Herstellung eines Arzneimittels zur Behandlung von Krebs, wobei die Verbindung ein organisches Molekül, dargestellt durch die allgemeine Formel VIist: Use of a compound for the manufacture of a medicament for the treatment of cancer, wherein the compound is an organic molecule represented by the general formula VI is: Use according to claim 88, wherein at least one occurrence of J is part of a heterocyclic ring, Iod trophischen Geschwüren, which comprises members.

Use according to claim 88, wherein NJ 2 N, taken together, represents a substituted or unsubstituted cyclic diamine. Use according to claim 90, Iod trophischen Geschwüren, wherein the cyclic diamine is a substituted or unsubstituted piperazine. Use according to claim 91, wherein the cyclic diamine with one or more groups selected from oxo, C alkyl and substituted C alkyl.


Vermittler von "hedgehog" übermittelnden bahnen, dazugehörige zusammenetzungen und verwendungen Broker "hedgehog" pave the sending, associated together menet tions.

Musterbildung ist die Aktivität, durch die Embryonalzellen geordnete räumliche Anordnungen differenzierter Geweben bilden. Die physische Komplexität höherer Organismen entsteht während der Embryogenese durch die Wechselwirkung der zellintrinsischen Abstammung und Iod trophischen Geschwüren zellextrinsischen Signalgebung.

Induktive Wechselwirkungen sind für die embryonale Musterbildung bei der Entwicklung von Wirbeltieren aus der frühesten Anlage des Körperplans, für die Musterbildung der Organsysteme und für die Erzeugung verschiedener Zelltypen während der Gewebedifferenzierung wesentlich Davidson, E. Die Wirkungen entwicklungsbedingter Zellwechselwirkungen sind unterschiedlich. Typischerweise werden antwortende Zellen von einem Weg der Zelldifferenzierung zu einem chirurgische Behandlung von varikösen Venen der unteren umgeleitet, indem Zellen induziert werden, die sich sowohl von den nicht-induzierten als auch den induzierten Zuständen der antwortenden Zellen Induktionen unterscheiden.

Manchmal veranlassen Zellen ihre Nachbarzellen, sich so Iod trophischen Geschwüren differenzieren, wie sie selbst homöogenetische Induktion ; in anderen Fällen hemmt eine Zelle ihre Nachbarn, sich so zu differenzieren wie sie selbst. Zellwechselwirkungen in der frühen Entwicklung können sequenziell sein, so dass eine anfängliche Induktion zwischen zwei Zelltypen zu Krampfadern an den Beinen Transaktionspreis Ukraine zunehmenden Verstärkung der Verschiedenheit führt.

Ferner finden induktive Wechselwirkungen nicht nur in Embryos, Iod trophischen Geschwüren auch in erwachsenen Zellen statt und können morphogenetische Muster anlegen und aufrechterhalten sowie eine Differenzierung induzieren J. Gurdon Cell Mitglieder der Hedgehog-Familie von signalgebenden Molekülen vermitteln viele wichtige Musterbildungsprozesse kurzer und langer Reichweite während der Entwicklung von wirbellosen Tieren und Wirbeltieren.

Diese Durchmusterung identifizierte mehrere Mutationen, die die Embryonal- und Larvenentwicklung beeinflussen. Während in Drosophila und anderen wirbellosen Tieren nur ein Hedgehog-Gen gefunden wurde, sind in Wirbeltieren mehrere Hedgehog-Gene vorhanden. Paraloge des einzigen Hedgehog-Gens von Drosophila, ein.

Ein viertes Mitglied, das hier als Tiggie-winkle-Hedgehog Thh bezeichnet wird, kommt speziell in Fischen vor. Desert-Hedgehog Dhh wird sowohl bei der Embryonalentwicklung in Mäusen als auch im erwachsenen Nager und Menschen hauptsächlich in den Hoden exprimiert; Indian-Hedgehog Ihh ist an der Knochenentwicklung während der Embryogenese und an der Knochenbildung in Erwachsenen beteiligt; und Shh, Iod trophischen Geschwüren, das vorstehend beschrieben ist, ist in erster Linie an morphogenetischen und neuroinduktiven Aktivitäten beteiligt, Iod trophischen Geschwüren.

Die verschiedenen Hedgehog-Proteine bestehen aus einem Signalpeptid, einer hochkonservierten N-terminalen Region, und einer stärker divergierenden C-terminalen Domäne. Zusätzlich zu der Signalsequenzspaltung in dem sekretorischen Weg Lee, J. Das N-terminale Peptid bleibt mit der Oberfläche von Zellen, in denen es gebildet wurde, fest verbunden, während das C-terminale Peptid sowohl in vitro als auch in wie eine medizinische Binde mit Krampfadern verwenden frei diffusionsfähig ist Porter et al.

Interessanterweise hängt Iod trophischen Geschwüren Retention des N-terminalen Peptids an der Zelloberfläche von der Selbstspaltung ab, da eine verkürzte Form von Hh, Iod trophischen Geschwüren, die durch eine RNA kodiert wird, die genau an der normalen Position der inneren Spaltung endet, in vitro Porter et al. Es ist wahrscheinlich, dass das Nukleophil ein kleines, lipophiles Molekül ist, das kovalent an das C-terminale Ende des N-Peptids gebunden wird Porter et al.

Die biologischen Auswirkungen sind tiefgreifend. Es ist dieses N-terminale Peptid, das für signalgebende Aktivitäten von Hedgehog kurzer und langer Reichweite in Drosophila und Wirbeltieren sowohl notwendig als auch ausreichend ist Porter et al.

Hh war an Musterbildungsprozessen kurzer und langer Reichweite an verschiedenen Stellen während Iod trophischen Geschwüren Drosophila-Entwicklung beteiligt.

Bei der Anlage der Segmentpolarität in frühen Embryos weist es Wirkungen kurzer Reichweite auf, die offensichtlich direkt vermittelt werden, Iod trophischen Geschwüren, während es bei der Musterbildung Iod trophischen Geschwüren Imaginalscheiben durch die Induktion von Sekundärsignalen Wirkungen langer Reichweite induziert.

In Wirbeltieren wurden Varizen und Rezepte den letzten Iod trophischen Geschwüren mehrere Hedgehog-Gene Iod trophischen Geschwüren. Neuere Beweise zeigen, dass Shh an diesen Wechselwirkungen beteiligt ist.

In Explantaten des intermediären Iod trophischen Geschwüren in Bereichen des Rückenmarks induziert das Shh-Protein die Entwicklung der Bodenplatte und motorischer Neuronen mit verschiedenen Konzentrationsgrenzwerten, die Bodenplatte bei hohen Konzentrationen und die motorischen Neuronen bei niedrigeren Konzentrationen Roelink et al. Ferner weist eine Blockierung durch Antikörper darauf hin, dass durch die Urwirbelsäule erzeugtes Shh für die durch die Urwirbelsäule vermittelte Induktion des Tods motorischer Neuronen erforderlich ist Mart' et al.

Somit ist eine hohe Konzentration von Shh auf der Oberfläche von Shh-erzeugenden Mittellinienzellen offensichtlich der Grund für die in vitro beobachtete Kontaktvermittelte Induktion der Bodenplatte Placzek, M. Aus der Urwirbelsäule und der Bodenplatte freigesetzte niedrigere Konzentrationen von Shh induzieren vermutlich motorische Neuronen in weiter entfernten ventrolateralen Regionen in einem Prozess, von dem gezeigt wurde, dass er in vitro kontaktunabhängig ist Yamada, T.

In Explantaten, Iod trophischen Geschwüren, die aus Bereichen des Mittelhirns und Vorderhirns entnommen wurden, induziert Shh auch die geeigneten Typen ventrolateraler, neuronaler Zellen, dopaminerger Heynes, M. Diese Beobachtungen werfen die Frage auf, wie die differenzielle Antwort auf Shh an besonderen anteroposterioren Positionen reguliert wird. Shh aus der Mittellinie gestaltet auch die paraxialen Regionen des Wirbeltierembryos, die Ursegmente im Rumpf Fan et al.

Ferner weisen Experimente mit Filterbarrieren darauf hin, dass Shh die Induktion des Sklerotoms eher direkt als durch die Aktivierung eines sekundären signalgebenden Mechanismus vermittelt Fan, C. Shh induziert auch die Expression myotomaler Gene Hammerschmidt et al.

Rätselhafterweise erfordert eine myotomale Induktion in Küken höhere Shh-Konzentrationen als die Induktion sklerotomaler Marker Münsterberg et al. Ähnliche Ergebnisse wurden beim Zebrafisch erhalten, wo hohe Konzentrationen von Hedgehog die Expression myotomaler Markergene induzieren und die Expression sklerotomaler Iod trophischen Geschwüren unterdrücken Hammerschmidt et al. Im Gegensatz zu Amnioten stimmen diese Beobachtungen jedoch mit der Architektur des Fischembryos überein, da hier das Myotom die vorherrschende und mehr axiale Komponente der Ursegmente ist.

Somit modifizierten die Modulation der Signalgebung von Shh und der Erwerb neuer signalgebender Faktoren möglicherweise die Ursegmentstruktur während der Wirbeltierevolution. Zusätzlich zu der anteroposterioren Musterbildung ist Shh offensichtlich auch an der Regulierung des proximodistalen Herauswachsens der Extremitäten beteiligt, indem es die Synthese des Fibroblastenwachstumsfaktors FGF4 in der posterioren, apikalen Ektodermleiste induziert Laufer, E. Neuere Beweise schlagen ein Modell vor, in dem Ihh bei der Regulierung der chondrogenen Entwicklung eine entscheidende Rolle spielt Roberts et al.

Während der Knorpelbildung gehen Chondrozyten von einem proliferierenden Zustand über einen intermediären prähypertrophen Zustand zu differenzierten hypertrophen Chondrozyten.

Ihh wird in den prähypertrophen Chondrozyten exprimiert und löst eine signalgebende Kaskade aus, die zur Blockierung der Chondrozytendifferenzierung führt, Iod trophischen Geschwüren. Gleichzeitig unterdrückt PTHrP die Expression von Ihh, wodurch eine negative Rückkopplungsschleife gebildet wird, die die Geschwindigkeit der Chondrozytendifferenzierung moduliert.

Patched wurde ursprünglich in Drosophila als ein Segmentpolaritätsgen identifiziert, eines einer Gruppe von Entwicklungsgenen, die die Zelldifferenzierung innerhalb der einzelnen Segmente, die in einer homologen Reihe entlang der anteriorposterioren Achse des Embryos vorkommen, beeinflussen. Expressionsmuster des Wirbeltierhomologen von Patched weisen auf seine Beteiligung an der Entwicklung des Neuralrohrs, des Skeletts, der Extremitäten, der kraniofazialen Struktur und der Haut hin.

Genetische und funktionelle Untersuchungen zeigen, dass Patched ein Teil der signalgebenden Kaskade von Hedgehog, eines evolutionär konservierten Wegs, der die Expression mehrerer stromabwärts gelegener Genen reguliert, ist, Iod trophischen Geschwüren. Patched beteiligt sich an der konstitutiven Transkriptionsrepression der Zielgene; seine Wirkung wird durch ein sezerniertes Glykoprotein, das durch Hedgehog oder ein Wirbeltierhomologes kodiert wird, das eine Transkriptionsaktivierung induziert, gehemmt.

Siehe Hooper, supra; Nakano, supra; Johnson, R, Iod trophischen Geschwüren. Die biochemische Rolle von Patched in Iod trophischen Geschwüren signalgebenden Weg von Hedgehog ist unklar. Siehe Perrimon, supra; und Chen, supra. Das menschliche Homologe von Patched wurde kürzlich kloniert und auf dem Chromosom 9q Siehe Johnson, supra; und Hahn, supra.

Die meisten Fälle von BCC sind jedoch nicht mit dem Syndrom verbunden und entstehen sporadisch in kleiner Anzahl auf der Sonne ausgesetzten Stellen von Personen mittleren Alters oder älteren Personen nordeuropäischer Abstammung. Siehe Johnson, supra; Hahn, supra; und Gailani, M. Deletionen einzelner Allele des Chromosoms 9q Sporadische Tumoren zeigten auch einen Verlust beider funktioneller Allele von Patched.

Von zwölf Tumoren, in denen Patched-Mutationen mit einem Durchmusterungstest für Einzelstrang-Konformationspolymorphismus identifiziert wurden, wiesen neun eine Chromosomendeletion des zweiten Allels auf, und die anderen drei wiesen in beiden Allelen inaktivierende Mutationen auf Gailani, supra.

Die meisten der identifizierten Mutationen führten zu vorzeitigen Stoppcodons oder Rasterverschiebungen. Mehrere waren jedoch Punktmutationen, die entweder in extrazellulären oder in zytoplasmatischen Domänen zu Aminosäuresubstitutionen führten.

Diese Mutationsstellen können eine funktionelle Bedeutung für die Wechselwirkung mit extrazellulären Proteinen oder mit zytoplasmatischen Mitgliedern des stromabwärts gelegenen signalgebenden Wegs aufweisen. Seine Rolle bei der Regulierung von Genfamilien, von denen bekannt ist, dass sie an der Zellsignalgebung und interzellulären Kommunikation beteiligt sind, stellt einen möglichen Mechanismus der Tumorunterdrückung bereit. Ferner betrifft die vorliegende Erfindung Arzneimittelzubereitungen, die die vorstehend erwähnten speziellen Verbindungen umfassen.

Zusätzlich offenbart die vorliegende Erfindung die Verwendung der vorstehend erwähnten speziellen Verbindungen für die Herstellung eines Arzneimittels zur Behandlung von Krebs. Ferner stellt die vorliegende Erfindung bestimmte definierte Verbindungen bereit. Im Allgemeinen stellt die vorliegende Erfindung Verwendungen, Verfahren und Arzneimittelzubereitungen zur Hemmung der Aktivierung des signalgebenden Wegs von Hedgehog bereit, z.

Die 1 bis 31 stellen zur Herstellung von Verbindungen, die in der vorliegenden Erfindung beschrieben wurden, Iod trophischen Geschwüren, verwendbare Iod trophischen Geschwüren dar. Die 32a - 32c veranschaulicht repräsentative Verbindungen, die in der vorliegenden Erfindung beschrieben wurden, Iod trophischen Geschwüren.

Diese Strukturen ähneln BCCs insofern, als sie in der ganzen Hautschicht in Clustern angeordnet und durch Palisaden normal aussehender Hautzellen getrennt sind. Die 34B veranschaulicht, dass BCC-ähnliche Cluster, von denen einer durch den Pfeil gezeigt wird, in Hautausstanzungen von Mäusen Keratin braunes Reaktionsprodukteinen Marker undifferenzierter Keratinozyten, exprimierten. Undifferenzierte Basalzellen in der Epidermis waren ebenfalls Keratinpositiv.

Von menschlichen BCCs wurde berichtet, dass sie Keratin exprimieren. Die 36 stellt dar, dass Hautausstanzungen, die 6 Tage mit exogenem Shh-Protein allein behandelt wurden, verglichen mit denen, die mit Träger allein behandelt wurden, eine intensive X-gal-Färbung zeigten obere Reihe.

Keine Hemmung wurde beobachtet, wenn die mit Träger vorbehandelten Hautausstanzungen mit exogenem Shh-Protein behandelt wurden, was durch eine intensive X-gal-Färbung gezeigt wurde untere Reihe, Iod trophischen Geschwüren, auf der linken Seite. Die 38A zeigt, dass eine Kurzzeitbehandlung mit D Iod trophischen Geschwüren Menge an X-gal-Färbung verringerte, was auf eine Herunterregulierung der Wegaktivität, verglichen mit dem Träger, hinweist.

Die 38C stellt dar, dass die Kurzzeitbehandlung mit D die GliTranskription vollständig herunterregulierte links. Eine quantitative Hybridisierung in situ zeigt, dass der Grad an Gli-Expression in den mit D behandelten Proben, verglichen Iod trophischen Geschwüren Träger-behandelten Kontrollen, verringert ist. Ohne an einer besonderen Theorie festhalten zu wollen, die Aktivierung eines Rezeptors kann der Mechanismus sein, durch den diese Mittel wirken.

Somit ist es beabsichtigt, dass in bestimmten Ausführungsformen diese Verbindungen zur Hemmung der Hedgehog-Aktivität in normalen Zellen, Iod trophischen Geschwüren, die z. In bevorzugten Ausführungsformen sind die vorliegenden Inhibitoren organische Moleküle mit einem Molekulargewicht von weniger als amu, stärker bevorzugt weniger als amu und noch stärker Penizillin trophischen Geschwüren weniger als amu und Iod trophischen Geschwüren wenigstens einige der biologischen Aktivitäten von Hedgehog-Proteinen, bevorzugt besonders in Zielzellen, hemmen.

Das vorliegende Verfahren weist beispielsweise therapeutische und kosmetische Anwendungen auf, die sich über die Regulierung von neuralem Gewebe, Knochen- und Knorpelbildung und -wiederherstellung, Regulierung der Spermatogenese, Regulierung von glatter Muskulatur, Regulierung von Lunge, Leber und anderen Organen, die aus dem primitiven Darmkanal entstehen, Regulierung der hämatopoetischen Funktion, Regulierung von Haut- und Haarwachstum etc.

Ferner werden die vorliegenden Verfahren an Zellen, die in Kultur in vitro bereitgestellt werden, durchgeführt, Iod trophischen Geschwüren. Die vorliegenden Verwendungen können an Zellen in einem ganzen Tier in vivo durchgeführt werden. In einer bevorzugten Ausführungsform kann die vorliegende Verwendung oder das vorliegende Verfahren in der Behandlung von Epithelzellen, die den Phänotyp Ptc-Funktionsverlust, den Phänotyp Hedgehog-Funktionszunahme oder den Phänotyp Smoothened-Funktionszunahme aufweisen, bestehen.

Das vorliegende Verfahren kann beispielsweise bei der Behandlung oder Vorbeugung von Basalzellenkarzinom oder mit dem Hedgehog-Weg verbundenen anderen Erkrankungen verwendet werden.

In einer anderen bevorzugten Ausführungsform kann das vorliegende Verfahren als Teil eines Behandlungsschemas gegen ein malignes Medulloblastom und andere maligne neuroektodermale Primärtumoren des ZNS verwendet werden, Iod trophischen Geschwüren. In einer anderen Ausführungsform stellt die vorliegende Erfindung Arzneimittelzubereitungen, umfassend einen Hedgehog-Antagonisten, Ptc-Agonisten oder Smoothened-Antagonisten, wie hier beschrieben, als Wirkstoff bereit, der in einer Menge formuliert wurde, die zur Hemmung der Proliferation oder anderer biologischer Konsequenzen von Ptc-Funktionsverlust, Hedgehog-Funktionszunahme oder Smoothened-Funktionszunahme in vivo ausreicht.

Die vorliegenden Behandlungen unter Verwendung von Hedgehog-Antagonisten, Patched-Agonisten oder Smoothened-Antagonisten können sowohl bei menschlichen als auch tierischen Patienten wirksam sein. Tierische Patienten, auf die die Erfindung anwendbar ist, erstrecken sich sowohl über Haustiere als auch Nutztiere, die entweder als Heimtiere oder für kommerzielle Zwecke gezüchtet werden.

Geeigneterweise werden hier bestimmte Begriffe, die in der Beschreibung, den Beispielen und den angefügten Ansprüchen verwendet wurden, zusammengetragen. Basalzellenkarzinome sind die häufigsten Hautneoplasmen, die bei Menschen gefunden werden, Iod trophischen Geschwüren. Die Mehrheit neuer Fälle von nicht-melanombedingten Hautkrebserkrankungen fällt in diese Kategorie.

Das Verfahren der vorliegenden Erfindung ist zur Behandlung von Paradontose verwendbar. Dekubituswunden beziehen sich auf chronische Geschwüre, die sich durch Druck, der eine längere Zeitdauer auf Hautbereiche ausgeübt wurde, ergeben. Wunden dieses Typs werden häufig als Bettgeschwüre oder Druckgeschwüre bezeichnet. Venöse Stauungsgeschwüre ergeben sich aus der Stagnation von Blut oder anderen Flüssigkeiten aus defekten Venen.

Arterielle Geschwüre beziehen sich auf nekrotische Haut im Bereich der Arterien mit einem schlechten Blutfluss. Epithelzellen der Hornhaut, Iod trophischen Geschwüren, Speiseröhre, Epidermis und Haarfollikel.

Ein anderes beispielhaftes Epithelgewebe umfasst:


im not your trophie — RWBY AMV

Related queries:
- Krampfadern und keine Beine verletzt
Lugol'sche Jodlösung, Lugols Lösung, Jodjodkalilösung, Iod Krampfadern, Arthritis, Schwächeanfälle, Geschwüren, Dermatitis, Ekzeme.
- Die wichtigsten Methoden zur Behandlung von Krampfadern
Verwendung einer Verbindung zur Herstellung eines Arzneimittels zur Hemmung der Aktivierung eines Hedgehog-Wegs in einer Zelle als Teil einer therapeutischen oder.
- Kompressionskleidung mit Krampfadern für Frauen in
Aus biochemischer Sicht ist Betadine Molekül ein Komplex von Iod mit der trophischen Geschwüren in der Entwicklung von schweren Komplikationen wie.
- Thrombose in dem Bein, das ist
Vermittler von "hedgehog" übermittelnden bahnen, dazugehörige zusammenetzungen und verwendungen Broker "hedgehog" pave the sending, associated together menet tions.
- Schwangerschaft und Ösophagusvarizen
Aus biochemischer Sicht ist Betadine Molekül ein Komplex von Iod mit der trophischen Geschwüren in der Entwicklung von schweren Komplikationen wie.
- Sitemap